Veränderung beginnt mit einer Entscheidung

Jule Pieper

Ich bin dann mal weg

 

Hier findest du meine Gedanken über Entscheidungen, die mein Leben veränderten und es wundervoll machten.

 

Vor zwei Monaten habe ich noch geweint, weil ich meine geliebte Wohnung nach sechzehn Jahren aufgeben musste. Das war für mich immer absolute Sicherheit gewesen. Ich habe 545 Euro für eine 3-Raum-Wohnung in der besten Lage bezahlt. Das mach mal nach während der aktuellen Berliner Mietzeiten. Unmöglich.

Dann war die Wohnung weg und ich brauchte nicht mehr zwei Mieten gleichzeitig zu zahlen. Erleichterung. Weil alles gut über die Bühne lief, weil ich durch die Krise wieder mal sehen konnte, dass ich die besten Freunde und Familie auf der Welt habe. Weil alle für mich da waren, ob beim Umzug oder emotional. Das war klasse. Ich bin von Liebe umgeben. Wow.

 

Veränderung beginnt mit einer Entscheidung

 

Doch wie geht es nun weiter? Die Mieten sind unfassbar teuer und ich weiß plötzlich gar nicht mehr, wo ich hingehöre. Und das nicht auf eine schlechte beängstigende Art. Nein. Es fühlt sich gut an. Ich kann von vorn anfangen. Ich kann hinziehen, wo ich will. Ich kann alles sein. Überall sein. Dieses Gefühl ist überraschend schön. Ich fliege, dabei dachte ich, ich würde fallen, wenn meine geliebte Wohnung weg ist.

 

Der erste Monat ohne Wohnung ging schnell rum. Dank einer Ausbildung war ich erstmal acht Tage wo anders untergekommen, dann zwei Wochen in der Heimat und eine Woche bei meiner besten Freundin und schwupps, nun sitze ich im Paradies. Ich habe nämlich entschieden, dass ich nach den letzten Strapazen an einem schönen Ort leben möchte. Mein Leben lang wollte ich einen Balkon haben und nun sitze ich auf einer wundervollen riesigen Terrasse, mit Blick aufs Meer. Wahnsinn.

 

Ich entscheide mich für das Paradies – Veränderung kann so gut sein

Die Idee reifte schon viele Monate. Ich sagte immer, wenn ich „das“ hinter mir habe, dann belohne ich mich mit einer Woche Urlaub. Dieses „das“ zog sich und aus der gewünschten Woche wird dafür nun eine lange Zeit. Als ich keine Wohnung fand, entschied ich kurzerhand, das ist ein Zeichen, ich geh einfach weg. So sehr ich Berlin auch liebe, ich entschied mich, dass es Zeit für eine Veränderung wurde.

 

Ich habe eine weitere Entscheidung getroffen. Nämlich die, mich nicht darüber zu ärgern, wie ich meine Wohnung verloren habe, dass die Mietpreise so hoch sind, usw., sondern einfach das Beste aus all dem zu machen. Ich will Eigenverantwortung übernehmen . Und so kam es, dass ich nun hier im Paradies sitze und das immer noch billiger ist, als eine neue Wohnung in Berlin zu mieten. Ich schaue aufs Meer, rieche Blumen und Salzwasser und lasse mich von Wind und Sonne kitzeln. Vögel trällern mir ein liebevolles Guten-Morgen-Lied und bringen mich ins Bett mit einem Nachtsong. Es ist sooo schön.

 

Durch meine Entscheidung hat sich alles zum Positiven verändert

 

Ich nippe an meinem heißen Kaffee, schaue aufs Meer und weiß, hier kann ich gar nicht mehr traurig sein. Ich fühle mich wohl und ich weiß, ich habe das alles aus eigenen Kräften organisiert und durchgezogen. Ich hatte eine Idee, habe eine Entscheidung zur Veränderung getroffen, habe an ihr festgehalten, habe sie reifen lassen und dann angefangen, die nötigen Schritte dafür zu unternehmen. Manchmal brauchte ich Hilfe. Ich holte sie mir, nahm sie an.

All das führt dazu, dass ich nun wieder ein Traumleben führe. Rückblickend ist es so einfach. Ein Schritt nach dem nächsten und plötzlich sitze ich im Paradies.

 

Was ist dein nächster bester Schritt?

Sprich es laut aus oder schreibe es auf.

Anführungszeichen
Anführungszeichen

Verpasse nie etwas

Bist du interessiert an Tipps rund um das Thema Buchveröffentlichung und Schreiben? Dann erhalte regelmäßig ein Update über meine neusten Erfahrungen und Angebote.
Indem du dieses Formular abschickst, stimmst du meiner Datenschutzerklärung zu.
Vielen Dank, dass du dich für meine Schreibtipps interessierst. Check dein Postfach und bestätige deine Emailadresse, damit du ab jetzt meine Schreibtipps erhältst.
Huch, etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfe, ob alle Informationen stimmen.

Verpasse nie etwas

Da ich weiß, wie schnell Vorsätze und gute Ideen in Vergessenheit geraten können, habe ich mir ein Geschenk für dich überlegt. Du kannst dich gern in meinem Motivationsletter anmelden, um alle zwei Wochen einen Impuls zu erhalten. Auch das Video für die gute Laune aus "Das Buch deines Lebens" werde ich verschicken, damit du immer etwas zu lachen hast.
Indem du dieses Formular abschickst, stimmst du meiner Datenschutzerklärung zu.
Vielen Dank, dass du dich für meinen Motivationsletter angemeldet hast. Ich habe dir eine Email geschickt, damit du deine Emailadresse bestätigen kannst.
Huch, etwas ist schief gelaufen. Bitte überprüfe, ob alle Informationen stimmen.

Weiterlesen

<img src="http://vg01.met.vgwort.de/na/2d81760f12c24b908a6f27b5ddf63ef8" width="1" height="1" alt="">